Impressum

Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:

Diensteanbieter und Medieninhaber:

Dr. Renate Schied

Theodor-Körner-Straße 54
8010 Graz

Tel.: 0316/ 68 88 83
Fax: 0316/ 68 88 83-4

Mitglied der steirischen Ärztekammer

Ärztin für Allgemeinmedizin

UID-ATU 5730 8005

Nutzung von Cookies

Die Website, der E-Mail Verkehr, Shopfunktionen und andere interaktiven Anwendungen können zur Optimierung unserer Dienste „Cookies“ verwenden.
Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Folge von Textzeichen, die wir über unseren Web Server an die Cookie-Datei des Browsers auf den Speicher Ihres Computers (Smartphone, Tablett-PC) übertragen. Damit ist es unserer Website möglich, Sie wiederzuerkennen, sobald eine wiederholte Verbindung zwischen unserer Website und Ihrem Browser hergestellt wird. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung des Besucher, um diesem auf seine Bedürfnisse abgestimmte Inhalte bereitzustellen. Es gibt Session Cookies, die nur für die Dauer des Websitebesuches gespeichert werden und dauerhafte Cookies (Tracking Cookies), die auch für einen längeren Zeitraum gespeichert werden. Falls Sie mehr über Cookies erfahren möchten, sind viele Publikationen zu diesem Thema verfügbar. Siehe zum Beispiel: http://www.allaboutcookies.org

Web Beacons (Pixels Tags)

Unsere Newsletter und Website kann Web Beacons (auch Pixel-Tagst) beinhalten. Ein Web-Beacon ist ein meist nicht sichtbares elektronisches Bild (meist nur 1 x 1 Pixel). Diese Bilddatei wird auf einer Website oder in einer E-Mail platziert um damit den Aufruf dieser Seite durch einen Besucher oder das Betrachten einer E-Mail zu protokollieren.
Tracking und Analyse

Zur Optimierung unserer Werbemaßnahmen nutzen wir Analyse-Systeme (z.B.: Omniture Publish, Google-Analytic, …). Diese Systeme ermöglichen die Analyse von Online-Verhalten in Bezug auf Zeit, geografische Lage und Nutzung dieser Website. Diese Informationen werden auch über Web Beacons und/oder Cookies gesammelt. Diese Daten werden auf unserm Server bzw. am Server des Anbieters gespeichert und von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Aktivierung/Deaktivierung von Cookies

Wenn Sie Cookies blockieren oder löschen wollen, können Sie dies über die Browsereinstellungen erledigen.  Über die Einstellungen der meisten Browser können Sie alle Cookies akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website ein Cookie speichern möchte.  Je nach Browser erreichen Sie diese Einstellungen auf unterschiedlichen Wegen. Die Beschreibung dazu finden Sie in der Hilfe/Anleitung des jeweiligen Browsers. Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen auf unserer Website und damit auch die volle Funktionalität dieser Website nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies deaktivieren.

Interaktionen mit sozialen Netzwerken

Auf unserer Website können auch Social Plugins zum Einsatz kommen. Durch den Aufruf unserer Website stellen diese auch eine Verbindung zum Server des jeweiligen Anbieters her (Facebook, Google Twitter usw.) Über diese Plugins können auch automatische Daten in beide Richtungen übertragen werden. Sind Sie zugleich bei einem dieser Sozialen Netzwerke eingeloggt, kann der Website-Besuch diesem Benutzer zugeordnet werden. Bitte beachten Sie, dass ein Informationsaustausch bereits mit dem Aufruf unserer Website stattfindet, unabhängig davon, ob Sie das Plugin bewusst nutzen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters. Wenn Sie vermeiden möchten, dass diese sozialen Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website von den sozialen Netzwerken ausloggen.

Recht auf Information und Widerspruchsrecht

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter den oben angeführten Kontaktdaten.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Auf unserer Website finden Sie die jeweils aktuellen Datenschutzrichtlinien. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen.